Symposium 2014 / Kongress 2015 zum Thema Krieg und Frieden

Am 7. und 8. März 2014 fand das Symposium “Trommeln für den Krieg” der NGfP an der Freien Universität Berlin mit ungefähr 100 TeilnehmerInnen statt.

Einige ReferentInnen haben uns dankenswerter Weise Ihre Vortragsskripte zur Verfügung gestellt. Wir möchten sie gerne auf unserer Website veröffentlichen, damit sie einen Einblick in das Symposium und einen Vorgeschmack auf unseren nächsten Kongress (s. u.) bekommen.

Die Skripte sind bisher nicht redigiert und auch nicht in ihrer Form vereinheitlicht worden. Sie dienen im Moment als Arbeitspapiere zur Vorbereitung des nächsten Kongresses. Die später lektorierten Texte werden aller Wahrscheinlichkeit nach in dem Kongressband zum 2015er Kongress im Psychosozial-Verlag erscheinen.

Das Programm des vergangenen Symposiums können Sie hier einsehen: NGfP-Symposium-2014-Programm-II

Die einzelnen dort gehaltenen Vorträge:
Klaus-Jürgen Bruder: “Nicht zum Frieden, man muss zum Krieg planvoll erziehen”
Almuth Bruder-Bezzel: “Krieg in die Köpfe: brain storming zum Thema”
Uwe Krüger: “Netzwerke zwischen JournalistInnen, PolitikerInnen und Militärs und die Rolle deutscher Leitmedien im Sicherheitsdiskurs”
Regina Girod: “Vortrag auf dem Symposium der NGfP am 8. März 2014″
Jürgen Rose: “Vom Staatsbürger in Uniform zum archaischen Kämpfer. Anmerkungen zum Paradigmenwechsel in der deutschen Militärpolitik”
Jörg Kronauer: Die deutsche Weltpolitik – und wie sie im Inland durchgesetzt wird

Im Zusammenhang mit dem Kongress haben wir einen offenen Brief an den Präsidenten der Bundespsychotherapeutenkammer bezüglich eines Kooperationsvertrags zwischen der Bundespsychotherapeutenkammer und der Bundeswehr geschrieben, der viele UnterzeichnerInnen gefunden hat. Sie können ihn hier einsehen. (Achtung: Das pdf-Dokument enthält nur die Namen der Erstunterzeichnenden, weitere UnterzeichnerInnen finden sie auf unserer homepage.)

Des Weiteren möchten wir Sie auf den nächsten Kongress aufmerksam machen:

Krieg um die Köpfe. Der Diskurs der „Verantwortungsübernahme“
Kongress der NGfP zum Thema “Krieg und Frieden” vom 5. bis 8. März 2015

Hier finden Sie den Ankündigungsflyer zum 2015er Kongress: Ankündigungsflyer

Hier finden Sie den Call for Paper für den 2015er Kongress: NGfP_CfP_2015_Krieg_um_die_Koepfe

Be Sociable, Share!

1 comment to Symposium 2014 / Kongress 2015 zum Thema Krieg und Frieden