Protest im Rahmen des Diskurses der Macht die Frage nach der „psychologischen Disposition der AfD-WählerInnen“

Protest im Rahmen des Diskurses der Macht
die Frage nach der „psychologischen Disposition der AfD-WählerInnen“

Klaus-Jürgen Bruder, Berlin

Nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern:
Die Spatzen pfeifen es von den Dächern:
„Protest-Wähler“ seien sie
„aus allen demokratischen Parteien“ hätten sie Wähler eingezogen

Aber die das so sagen, nehmen nicht ernst, was sie sagen

Den ganze Text finden Sie hier: kjb_2016_protest-im-rahmen-des-diskurses-der-macht.pdf

Be Sociable, Share!