Psychoanalyse/Psychotherapie im gesellschaftlichen Kontext

Wir möchten Sie auf die Veranstaltungsreihe zweier Mitglieder der NGfP aufmerksam machen:

Psychoanalyse/Psychotherapie im gesellschaftlichen Kontext

Vortragsreihe zu einer kritischen Reflexion über die gesellschaftliche Verankerung und Verantwortung von Psychotherapie/Psychoanalyse, über gesellschaftliche Bereiche, die uns als praktizierende Psychotherapeuten tangieren.

Unsere nächsten Vorträge im 1. Halbjahr 2015:

Mittwoch 25.3.2015 PD Dr. Werner Köpp Gesellschaftliche Aspekte narzisstischer Störungen

[...]

Krieg um die Köpfe – Kongress der neuen Gesellschaft für Psychologie vom 5. – 8. März 2015 in Berlin

Krieg um die Köpfe – Der Diskurs der »Verantwortungsübernahme«

Kongress der neuen Gesellschaft für Psychologie vom 5. – 8. März 2015 in Berlin

Das aktualisierte Programm mit Lageplänen der Räume und organisatorischen Hinweisen auf der letzten Seite finden Sie hier: NGfP_2015_Krieg_um_die Koepfe_Programm_neu.pdf

Den aktuellen Flyer finden Sie hier: NGfP_KudK_Flyer.pdf

Am 7.und 8. März 2014 [...]

10. Mitteldeutsche Psychiatrietage 2015

Wir möchten auf die 10. Mitteldeutsche Psychiatrietage 2015 hinweisen:

Homepage: www.mdp-kongress.de

Veranstaltungsdatum: 04. – 05. September 2015 in Leipzig

Veranstaltungsort: KUBUS Leipzig Permoserstraße 15 04318 Leipzig

Veranstalter: Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Tagungsleitung: Prof. Dr. med. Ulrich Hegerl Prof. Dr. Hubertus Himmerich

[...]

Kinder als Akteure – Agency und Kindheit

Die Tagung “Kinder als Akteure – Agency und Kindheit“ findet vom 26.-28. September 2013 an der Stiftung Universität Hildesheim statt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Das Programm und der Flyer sind unter www.soziologie.de/de/sektionen/sektionen/soziologie-der-kindheit/termine.html abrufbar.

Call for Papers: Themenheft des Journal für Psychologie: Polyamory

Call for Papers des Journal für Psychologie zum Themenheft »Polyamory« herausgegeben von Peter Mattes & Martin Dege

In jüngster Zeit flackert in seriösen, wie in den, den Erregungsmarkt bedienenden Medien, ebenso wie in Diskursen der intellektuellen, europäischen und nordamerikanischen Urbanität eine Lebensstilvariante der gelebten Erotik auf, noch sperrig benannt als: Polyamory. [...]

International Conference “Psychology and the Conduct of Everyday Life”

June 26-28, 2013, Department of Psychology and Educational Studies, Roskilde University, Denmark CALL FOR PAPERS This conference explores the conduct of everyday life in contemporary society. Although the study of everyday life has a long tradition within the social and human sciences, the question of how human beings as active sensuous subjects live their everyday [...]

Machtwirkung und Glücksversprechen – Gewalt und Rationalität in Sozialisation und Bildungsprozessen

Kongress der Neuen Gesellschaft für Psychologie

7. bis 10. März 2013 in Berlin

Downloads NGfP Kongress 2013 – Programm Flyer Kongress 2013 CfP NGfP-Kongress 2013 Call for Papers

Wir sind Zeugen und Mitwirkende einer Transformation von Bildung und Erziehung, die historisch wohl ohne Beispiel ist und die Spanne vom Säugling bis zur lebenslangen [...]

Call for Papers Journal für Psychologie 3/2012

Call for Papers: „Bilder verstehen – uns selbst verstehen. Zum Stellen- wert des Bildes in der gegenwärtigen Psychologie“ (Ausgabe 3/2012)

Noch in den auslaufenden 0er Jahren wurde zu Recht die Bildvergessenheit der Sozial- und Humanwissenschaften beklagt. Nur wenig später findet sich heute ein lebendiger, um nicht zu sagen boomender wissenschaftlicher [...]

“Die Unberechenbarkeit des Subjekts” – Kongress in Frankfurt a.M.

Der Arbeitskreis kritische Psychologie veranstaltet mit Unterstützung der NGfP vom 21. bis zum 24. Juli 2011 den Kongress “Die Unberechenbarkeit des Subjekts – Zum Verhältnis von kritischer Psychologie und qualitativer Forschung”.

Der Kongress soll allen, die ein Unbehagen an der gegenwärtigen naturwissenschaftlichen Orientierung der Psychologie empfinden, eine Möglichkeit zur kritischen Auseinandersetzung [...]

NGfP Kongress 2012

Call for Papers

Sozialpsychologie des Kapitalismus heute – Kongress der Neuen Gesellschaft für Psychologie

Zur Aktualität Peter Brückners

1. – 4. März 2012 in Berlin

„Arbeitskraftunternehmer“ unter hohem Flexibilitäts- und Anpassungsdruck einerseits, Arbeitslose und prekär Beschäftigte ohne Qualifikationsperspektive andererseits, Ökonomisierung aller Gesellschaftsbereiche, Bildung und Gesundheitswesen eingeschlossen, öffentliche Armut und hochgradige Verschuldung gegenüber z. [...]