Manipulation als Mittel der Kriegführung

Rauch steigt auf nach dem Einschlag einer Rakete in Duma (7.4.2018)
Ammar Safarjalani/XinHua/dpa; junge Welt 29.11.2019, S. 6

https://www.jungewelt.de/artikel/367774.krieg-in-syrien-vorwurf-der-manipulation.html

OPCW-Leitung hat Bericht zum angeblichen Giftgasangriff in Duma frisiert
Telepolis 25. November 2019 Florian Rötzer

Nach Magnitski Ende eines weiteren Narrativs? Wie geleakte Dokumente und Whistleblower von OPCW-Inspektoren zeigen, wurden Befunde durch verfälschende Weglassungen und andere Manipulationen politisch korrekt gemacht.