Journal für Psychologie: CfP zum Thema “Reisen”

Für das Heft 1/2010 des Journal für Psychologie ist ein Call for Papers erschienen.

Das Themenheft soll sich mit der Spezifik von Reiseerleben aus der Perspektive einer sozial-, kultur- und geisteswissenschaftlich orientierten Psychologie befassen. Dieser Schwerpunkt soll helfen, Erfahrungsaspekte des Reisens hervorzuheben, die bei der Analyse von Reiseverhalten meist unterbeleuchtet bleiben.

zum Call for Papers

Abstracts bzw. Beitragsskizzen werden bis zum 30. April 2009 erbeten

Neuer Vorstand gewählt! Klausurtagung für Spätsommer 2009 vorgesehen

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 13.12.2008 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dieser setzt sich zusammen aus: Klaus-Jürgen Bruder, Günter Mey, Dorothee Roer.

Auf der Mitgliederversammlung wurde von allen Teilnehmenden der Wunsch geäußert, im Rahmen einer Klausurtagung die begonnene Diskussion über Ziele und Möglichkeiten der Neuen Gesellschaft für Psychologie, ihre spezifischen Inhalte, ihr (wissenschafts- und hochschul-) politisches und gesellschaftliches Anliegen fortzuführen. Der Vorstand wurde beauftragt, hierzu eine Klausurtagung im Spätsommer vorzubereiten und zu organisieren. – Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen, dazu Vorschläge inhaltlicher und evtl. organisatorischer Art zu machen.

Vorstand zurückgetreten, Mitgliederversammlung im Dezember

Der 1. Vorsitzende Gottfried Fischer und die Kassenwartin Christiane Eichenberg haben am 28.10.2008 ihren Rücktritt aus dem Vorstand der NGfP erklärt.

Eine Außerordentliche Mitgliederversammlung zur Neuwahl des Vorstandes wird am 13.12.2008 von 14.00-ca. 18:00 an der Freien Universität Berlin stattfinden. Die Einladung ist über die Mailingliste und zusätzlich postalisch versandt worden.